Betreuungsverein Bremerhaven e.V.
Betreuungsverein Bremerhaven e.V.
 

Fachtagung, 10.09.2009: Die Vermeidung von freiheitsentziehenden Maßnahmen in Heimen.

Hier können Sie die Informationen und Vorträge unserer ersten Fachtagung herunterladen.

Lebensqualität versus Sicherheit für Menschen mit und ohne Demenz
Pflegewissenschaftliche Erkenntnisse zur Abschaffung von Fixierungen
Charlotte Boes
Pflegewissenschaftlerin Mscn., Siegen
Lebensqualität versus Sicherheit für Men[...]
PDF-Dokument [199.0 KB]
Perspektivwechsel in der Pflege freiheitsgefährdeter alter Menschen
Nicole Osterholz
Osterholz-Projektmanagement, Pinneberg
Perspektivwechsel in der Pflege.pdf
PDF-Dokument [421.2 KB]
Freiheitsentziehende Maßnahmen im Pflegeheim sind vermeidbar
Empfehlungen aus der ReduFix-Studie
Prof. Dr. med. Doris Bredthauer
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, FH Frankfurt am Main
Freiheitsentziehende Maßnahmen im Pflege[...]
PDF-Dokument [1.6 MB]
Die Gestaltung der Dienstleistung Altenpflege als Prophylaxe von freiheitsentziehenden Maßnahmen
Waltraud Rebbe
Pflegehotel Willingen
Die Gestaltung der Dienstleistung Altenp[...]
PDF-Dokument [856.5 KB]
"Doch, doch es geht": Lasst es halt sein!
Uwe Brucker
Fachgebietsleiter Pflegerische Versorgung, Medizinischer Dienst des GKV Spitzenverbandes (MDS), Essen
Doch_doch es geht-Lasst es halt sein.pdf
PDF-Dokument [256.6 KB]

Soziale Schuldner- und Insolvenzberatung

Aktuelles

 

Positionierung des Paritätischen gegen Rechtsextremismus und Politik der AfD

 

Die Wohlfahrtsverbände und insbesondere Der Paritätische Gesamtverband vertreten gemeinsam ihre Haltung gegen den Rechtsextremismus in Deutschland. Äußerungen führender Politiker der AfD zeigen deutlich ihre Nähe zum Nationalsozialismus. Ihr Ziel ist offensichtlich die Spaltung dieser Gesellschaft. Sie beleidigen, verzerren, verfälschen und propagieren ihre Menschenverachtung.

 

Unsere Arbeit besteht darin, Menschen Teilhabe zu ermöglichen – unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe, Religion und Weltanschauung, Behinderung oder Krankheit. Wir stehen für Toleranz und Offenheit.

 

Der Betreuungsverein Bremerhaven hat in seinem Leitbild seine politische und religiöse Neutralität betont. Wenn aber eine Partei grundsätzliche Werte unserer Gesellschaft infrage stellt, ist eine Linie überschritten.

 

Deshalb unterstützen wir die Erklärung des Paritätischen Gesamtverbandes, die Sie im nachfolgenden Link nachlesen können.

Erklärung des Paritätischen
180419_vr-beschluss_Position-zu-AfD.pdf
PDF-Dokument [28.9 KB]

Fortbildung - Was dürfen Inkassounternehmen?

Jetzt informieren und anmelden!

Informieren Sie sich über unser neues Weiterbildungsangebot 2018!

Sie benötigen eine Beratung?

+49 471 95459-0

oder per Mail an:

info(at)
betreuungsverein-bremerhaven.de

 

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Betreuungsverein Bremerhaven e.V.